Autobahnkreuz mit Vernetzungen

innocam.BLOG

Herzlich willkommen auf unserem Blog!

Hier informieren wir Sie über Neuigkeiten aus unserem Netzwerk, aktuelle Meldungen zur automatisierten und vernetzten Mobilität und versorgen Sie mit Informationen unserer Partner.

Beiträge filtern

August 2022 • Wissenswertes

Automatisierte Mobilität – TÜV Rheinland setzt neue Standards bei Prüf-, Test- und Zertifizierungsverfahren

Selbstfahrende Fahrzeuge, in Echtzeit ablaufende Vehicle-to-Everything-Kommunikation (V2X), umweltschonende und sichere Fortbewegung ohne Staus: Die fortschreitende Digitalisierung sowie veränderte Antriebskonzepte werden die Mobilität grundlegend verändern. Prüfdienstleister müssen schon heute darauf reagieren. Mit Konzepten, Verfahren und Einrichtungen, die den veränderten …

Weiterlesen

August 2022 • Aus dem Netzwerk

Datenräume und Datenplattformen im Kontext der automatisierten und vernetzten Mobilität

Am 1. Juli 2022 war es soweit: Die „Mobilithek – Deutschlands Plattform für Daten, die etwas bewegen“ ging online. Die Plattform des Bundesministeriums für Digitales und Verkehr (BMDV) bietet einen zentralen, einheitlichen und benutzerfreundlichen Zugang zu Mobilitätsdaten aller Art und soll im …

Weiterlesen

Juli 2022 • Projekte in NRW

Forschungsprojekt FlutNetz – Medizinische Notversorgung von Flutopfern in Bangladesch per Flugsystem

Unzählige Flutopfer durch lebensrettende Sofortmaßnahmen vor dem Tod bewahren: Dazu untersucht das Institut für Flugsystemdynamik (FSD) der RWTH Aachen im Forschungsprojekt FlutNetz, wie durch den Einsatz eines unbemannten Flugsystems die medizinische Versorgung von Flutopfern in abgelegenen Gebieten …

Weiterlesen

Juli 2022 • Projekte in NRW

Hi-Drive – Komplexe Herausforderungen bei der Einführung höherer Automatisierung im Visier

Entscheidend für die Markteinführung von Systemen mit SAE Level 3 oder höher ist die Erprobung und kontinuierliche Weiterentwicklung automatisierter Fahrzeuge. So können Betriebsbereiche erweitert und das volle Potential des automatisierten Fahrens ausgeschöpft werden. Durch die Bündelung der Aktivitäten verschiedener Fahrzeughersteller, …

Weiterlesen

Juni 2022 • Wissenswertes

Automatisierte Personenbeförderung durch Shuttles

Während Shuttles auf der Schiene bereits im automatisierten Betrieb fahren – Skytrain Düsseldorf seit 2002, U-Bahn Nürnberg seit 2009 – steht ihre reguläre Anwendung auf der Straße erst in den Startlöchern. Seit Anfang 2020 ist die erste autonome Busflotte im öffentlichen Linien-Verkehr im nordrhein-westfälischen Monheim mit fünf …

Weiterlesen

Mai 2022 • Projekte überregional

Automatisiert und sicher in der Lkw-Kolonne – Platooning wird Realität in Europa

März 2022 Autoworld Brüssel – Das EU-Projekt ENSEMBLE stellt die Ergebnisse seiner fast vierjährigen Arbeit vor, bei dem 19 Partner entlang der Automotive Manufacturing Chain an den Start gingen, um den Weg für das Multi-Brand Truck-Platooning zu ebnen. Unter …

Weiterlesen

Mai 2022 • Messen & Events

Die Zukunft der Mobilität mitgestalten – Die Themen-Workshops innocam.NRW auf der polisMOBILITY

Gemeinsam mit 140 Ausstellern aus neun Ländern nutzte innocam.NRW die Premiere der polisMOBILITY für den persönlichen Austausch zu aktuellen Themen rund um die automatisierte und vernetzte Mobilität. An vier Tagen galt es, Unternehmen und Kommunen zusammen zu bringen, um Lösungen …

Weiterlesen

April 2022 • Projekte in NRW

Automatisierung und vernetzte Mobilität in der Rettungsrobotik – DRZ e.V.

Ob in der Luft, zu Wasser oder zu Lande, unbemannte Fahrzeuge bringen schon heute in vielen Bereichen einen großen Mehrwert. Im Deutschen Rettungsrobotik-Zentrum (DRZ) wird der Einsatz dieser Technologie für die Anwendung in der zivilen Gefahrenabwehr erforscht und …

Weiterlesen

April 2022 • Aus dem Netzwerk

Im Fokus: Intelligente Verkehrsinfrastruktur für die automatisierte und vernetzte Mobilität

Bei der Gestaltung der automatisierten und vernetzten Mobilität dürfen nicht nur die Fahrzeuge an sich betrachtet werden. Durch den disruptiven Wandel, den die Technologien mit sich bringen können, besteht nicht nur die Möglichkeit, sondern die Pflicht, das gesamte Mobilitätssystem zu überdenken.

Weiterlesen

März 2022 • Projekte in NRW

Paternosterkreislauf statt Teufelskreis im Personennahverkehr – MONOCAB OWL

Typisch ländlicher Raum? Dünner ÖPNV, Auto unverzichtbar, verlockend mobiles Stadtleben? Ein Teufelskreis, der durchbrochen werden kann: mit einer innovativen Idee nach dem Paternosterprinzip für den IPNV, den Individuellen Personennahverkehr. Das MONOCAB kommt! Wo ein Weg ist, ist auch ein Wille – Nordlippe …

Weiterlesen

Immer auf dem Laufenden

Mit unserem Newsletter und den Themen, die Sie interessieren: